Produkte - Walter Käsi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte


Produkteinformation


Sämtliche Prozessschritte werden so angepasst dass die Belastung für die Umwelt möglichst gering ist, und damit die Wirkung der wichtigen Milchinhaltstoffe nicht verloren geht, um ihnen ein möglichst naturbelassenes Produkt anbieten können.


Kuhmilch


Hauskäse mild


Ein besonderer Leckerbissen für gross und klein ist unser Hauskäse. Die frische und reine Milch, von Kühen die man mit feinem Gras und Heu füttert,  wird  anschliessend schonend aufbereitet und ohne jegliche Zusatzstoffe weiterverarbeitet. Sodass das nützliche der Milch nicht verloren geht. Die Pflege und Reifezeit in unserem Käsekeller beträgt mindestens acht Wochen und erfolgt durch eine natürliche Schmierebildung. So entsteht ein milder aber trotzdem aromatischer Halbhartkäse der sich für den täglichen Gebrauch ausgezeichnet eignet.


Hauskäse würzig


Der reife Hauskäse ist ein würziger und sehr aromatischer Halbhartkäse. Die frische, aus der Umgebung stammende silofrei produzierte Milch, wird täglich so schonend wie möglich und ohne jegliche Zusatzstoffe verarbeitet, sodass das Gute der Milch nicht verloren geht. Die Reifezeit in unserem Käsekeller Beträgt mind. 6 Monate und erfolgt durch eine natürliche Schmiere Bildung









Landbueb mild


Wie sein Name, so seine Herkunft. Auf dem Land, am Rand des Toggenburgs, dort wo die Hügel steiler und die Wiesen saftiger werden, produzieren die Bauern die Milch die wir sammeln und anschliessend in unserer Käserei zu dieser wunderbaren Spezialität verarbeiten. Hergestellt wird der Landbueb nach uraltem Rezept das über Generationen weitergegeben wurde, nur so entsteht sein aussergewöhnliches natürliches Aroma. Der Käse reift für mindestens zwei Monate in unseren Kellern, während dieser Zeit wird er regelmässig mit einer hauseigenen Sulz eingerieben und gewendet.

Landbueb würzig

Aus unserem kleinen Tal, am Rande der schönen toggenburger Landschaft, von dort wo der Name Landbueb seien Ursprung hat, wird die Milch produziert und verarbeitet.  Für seine Fabrikation wird Kuhmilch verwendet, von Kühen ohne Silofütterung. Hergestellt wird dieser erstklassige Käse nach altem Rezept, aus dem ein würziger und vollmundiger Halbhartkäse entsteht.

Bis der Käse seine Würze erreicht hat, reift er mindestens 6 Monate in unserem Käsekeller wo er von Hand gesalzen und gewendet wird.









Schauenberger

Wie die Quelle so sein Name. Mit Schauenberger Quellwasser verfeinern wir die Struktur,  so erhält der vollfette, halbharte Käse seine cremige Konsistenz  und gibt ihm diesen unverwechselbaren Charakter. Für die Pflege während der Reifung verwenden wir unsere hauseigene Sulz.
Probieren Sie ihn doch mal, er wird Sie sicher überzeugen !!!



     



Chäs Fritz

Mit guter frischer Milch aus dem Toggenburg,  viel handwerklichem Geschick und jahrelanger Erfahrung, produzieren wir in unserem kleinen Familienbetrieb den Chäs-Fritz, ein hervorragender Hartkäse. Geduld und Ruhe kombiniert mit der sorgfältigen Pflege von Hand mit Hauseigener Sulz, reift dieser Käse für rund ein halbes Jahr in unseren Käsekellern.

Mit seinem reinen würzigen Aroma eignet sich dieser erstklassige Käse sehr gut auf jede Käseplatte oder zu einem Glas kräftigem Rotwein.


Rindaler - Raclette


Auf  Wiesen vom Unteren Toggenburg weiden die Kühe, aus dessen  Milch wir den Oberrindaler Raclette herstellen. Dank der Frische der Milch und deren guten Qualität, zusammen mit der schonenden Milchbehandlung während der Verarbeitung, erhält dieser Raclette sein reines würziges Aroma das von den Konsumenten geschätzt wird.

Bis zu acht Monaten kann die Pflege und Reifung  in unserem Käsekeller betragen dies wird je nach Wunsch des Kunden angepasst.



Rindaler - Brie


Der Rindaler-Brie ist ein Rahmkäse, weich und cremig, umhüllt von einem reinen weissen Schimmelrasen. Als Dessert, auf Käseplatten oder einfach nur so zu einem Glas Wein, eignet sich dieser feine milde Weisschimmelkäse


S' Chueli


Die aus der Umgebung stammende, frische Milch und deren schonende Verarbeitung in unserer kleinen gewerblichen Käserei, geben dieser Köstlichkeit den milchigen, rahmigen Geschmack. Die  Reifung in den Gärschränken dauert zirka zehn Tage. Während dieser Zeit werden sie täglich von Hand gewendet und anschliessend verpackt.  Auf Käseplatten, in Geschenkskörben oder zum Frühstück, dieser Weißschimmelweichkäse,  ein Leckerbissen für jeden Geniesser, ist überall einsetzbar.

Bratkäse

Aussen knusprig, innen herzhaft weich, der edle Bratkäse aus der Käserei Hungerbühler.

Den Käse in der Bratpfanne mit wenig Öl bei zirka 180ºC während zwei Minuten goldbraun anbraten und schon ist es fertig.
Dieser Leckerbissen ist mit seiner knusprigen Schale und dem flüssigen Kern eine Klasse für sich.



Fondue


Für unsere Fondue - Hausmischung   verwenden wir drei verschiedene Sorten gut gereiften Schweizer Käse (Chäs-Fritz, Friburger Vacherin, und Emmentaler rustico) zusammen mit vergorenem Schweizer- Apfelsaft erhalten wir ein sämiges, cremiges und wirklich würziges Fondue. Ideal für die etwas kühleren Winter und lauschigen Sommerabende mit Familie oder Freunden











      
        







Ziegenkäse


Ziegenperle

Zur Herstellung dieses Käses verwenden wir 100% regional produzierte Ziegenmilch von Höfen ohne Silofütterung.  Direkt nach der Anlieferung in unserer ländlichen Käserei, wird die Milch mit viel handwerklichem Geschick zu dieser einzigartigen Ziegenkäsespezialität weiterverarbeitet. Während der Reifezeit wird er regelmässig gewendet und mit Weinhefe eingerieben, deshalb hat dieser Käse seinen einzigartigen leichten Hefegeschmack, abgerundet mit dem angenehm milden  Ziegenaroma.





Ziegentraum


Auf den saftigen Wiesen, angrenzend an unsere Käserei, grasen die Ziegen aus deren Milch wir den Oberrindaler Ziegentraum, ein geschmierter Halbhartkäse, herstellen. Hierfür verwenden wir reine Ziegenmilch die frisch und mit sehr viel Fingerspitzengefühl zu diesem einzigartigen Ziegenkäse verarbeitet  wird.

Nur so erhält der Käse seinen einzigartigen rassigen Geschmack. Er ist sehr beliebt bei Konsumenten die allergisch  auf Kuhmilchprodukte sind oder denen, die sich sehr bewusst ernähren.


Ziegen-Raclette


Zur Herstellung des köstlichen Ziegen-Raclette verwenden wir naturbelassene Ziegenmilch, die von Ziegen verschiedener Rassen stammt. Nur so erhält dieser Raclette sein einzigartiges Aroma und ist deshalb etwas für den Feinschmecker.

Bis der Käse genussfertig ist, wird er von Hand in unseren Kellern gesalzen und gepflegt.

Durch die etwas andere Zusammensetzung der Milch gegenüber Kuhmilch ist der Ziegen-Raclette leichter bekömmlich und gesünder!










Ziegen-Brie


Ziegen Brie  hergestellt aus 100 %  silofreier Ziegenmilch Milchsäurebakterien Lab und Sporen eines Edelschimmels. Er hat eine eher weiche Konsistenz mit einem sehr angenehm milden Ziegenaroma


Ziegentraum


Der Ziegentraum Weissschimmelkäse wird aus 100 % silofreier Ziegenmilch hergestellt. Diese kommt aus der direkten  Nachbarschaft und wird täglich  frisch verarbeitet. Wahrlich ein Genuss ist der Ziegentraum, mit seinem leicht erdigen feinen Ziegenaroma. Er reift in unseren Klimaschränken während 3 - 6 Wochen.


Schafskäse


Schwarzes Schaf


Das Schwarze-Schaf ist ein halbharter Schafskäse. Hergestellt wird dieser Leckerbissen ausschliesslich aus natürlichen Zutaten, nämlich silofreie Milch aus dem Toggenburg, Lab, Käsereikulturen, Salz und Weinhefe.  Er ist sämig mit einem blass gelben Teig und einer variablen Lochung. Bis er sein rassig würziges Aroma erreicht, wird er ca. 3-4 Monate in unserem Keller mit einer Weinhefe aus der Region affiniert.


Schaf Hirte


Der Schaf-Hirt ist ein halbharter Schafskäse aus der Milch der Schafrasse Lacaune. Er ist sämig mit einem blass gelben Teig und reiskornartiger Lochung. Bis er sein leicht süßlich bis nussiges Aroma erreicht wird er ca. 3 Monate in unserem Keller gesalzen


Schaf-Raclette


Frische Heumilch aus dem Toggenburg verwenden wir für die Herstellung dieses einzigartigen Raclettes. Bis der Käse genussfertig ist, wird er von Hand in unseren Kellern gesalzen und gepflegt.

Sein aussergewöhnliches,  besonderes  Aroma  ist deshalb etwas für jeden Käseliebhaber und bringt Abwechslung an jedem Raclette-Plausch.
Durch die etwas andere Zusammensetzung der Milch gegenüber Kuhmilch ist der Schaf-Raclette leichter bekömmlich und gesünder

Quello Buono

Dieser Käse wird aus frische regionale  Milch von gesunden Schafen und  auserlesene Milchsäurebakterien hergestellt die  Reifung in unseren Gährschränken dauert 4 Wochen in Kombination mit dem richtige Naturschimmel entwickelt dieser Käse seinen einzigartigen Charakter.
Als ich diesen Käse zum ersten Mal degustierte war ich überwältigt und dachte mir, ist der gut, darum sein Name Quello Buono.



Schafs-Brie


Schafs-Brie  hergestellt aus 100 %  Silofreier Schafmilch, Milchsäurebakterien, Lab und Sporen eines Edelschimmels. Er hat eine eher weiche Konsistenz und ist sehr geschmeidig im Gaumen, mit einem sehr angenehm milden Aroma


Schafgenuss


Der Oberrindaler Schaf-Genuss  ist ein Weißschimmel - Weichkäse und wird aus der Milch des Lacaune - Schafes hergestellt. Da die Milch aus der Region stammt,  ist sie bei der Verarbeitung maximal 12 Stunden alt. Anschließend wird der beliebte Weißschimmelkäse während 2 Wochen in unserem Klimaschrank gereift.

 
Besucherzaehler
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü